Lichtschirm Thomas Hicklin - Tao-Kurse
Kursdetails

Eisenhemd Qi Kung und Tao Yin

Finden Sie den direkten Weg zu den Prinzipien der Verwurzelung und zu innerer Stärke und Ausgeglichenheit. 

Eisenhemd Qi Kung ist eine alte Kung Fu Disziplin, welche in China zu den grundlegenden Kampfkünsten gehörte. Dank dieses Übungssystems erwarb man sich einen kraftvollen Körper, der von äusseren und inneren Verletzungen wie durch ein schützendes Eisenhemd verschont blieb.
Diese Übungen stärken die Muskeln, Sehnen und Knochen, aktivieren den Blutkreislauf, das Lymph- und das Nervensystem und wirken gezielt auf die Entwicklung der wichtigsten Energiebahnen.
Wir lernen unsere innere Struktur mit der Erde zu verbinden um so die Kraft der Verwurzelung zu entwickeln.
Tao Yin besteht aus einer Fülle von alt überlieferten Bewegungen und Atemtechniken. Tao Yin ist eine sanfte Methode um unsere Meridiane zu öffnen, emotionale Balance und geistige Klarheit zu schaffen.
Taoisten verstehen Krankheit als eine Blockierung der Zirkulation des Qi in unserem Körper.
Durch diese Übungen und Meditationen lernen wir unsere vitale Lebensenergie zu bewahren, umzuwandeln und gestaute, unbalancierte Energie zu transformieren.
Tao Yin kann den Heilungsprozess chronischer und akuter Krankheiten fördern und hat eine vorbeugende Wirkung.
Tao Yin bedeutet die Energie mit der Geist-, Augen-, Herzkraft zu führen.

Voraussetzungen: Basiskurs von Vorteil, aber nicht Bedingung

  Eisenhemd Qi Kung und Tao Yin
  Kursdatum: 7.-8. Juli 2018
  Kurszeiten: Sa. So. 9.30-13.00,
14.30-18.00/17.00
Kursort: Raum Basel
Kurskosten: 340.- CHF
Kursleitung: Thomas Hicklin
» Anmelden


 
    © Thomas Hicklin