Lichtschirm Thomas Hicklin - Tao-Kurse
Kursdetails

Die grössere Erleuchtung von Kan und Li, innere Alchemie 5

Auf dieser Stufe der taoistischen Meditation entwickeln wir die Grundlagen zur Geburt des unsterblichen Geistkörpers.  

Diese Formel umfasst die taoistische Ta k`an li Praxis. Sie benutzt ebenfalls die Umkehrung von Yin und Yang, doch werden nun die Energien, die im Körper aufgenommen werden können, ganz erheblich vermehrt. Auf dieser Stufe erfolgen Vermischung, Umwandlung und Harmonisierung der Energie im Solarplexus. Das erhöhte Energievolumen entsteht, weil bei dieser Formel nicht nur Yin- und Yang-Energie aus dem Körper selbst bezogen werden, sondern auch Kräfte direkt aus dem Himmel und aus der Erde geholt und den Körpereigenen Kräften hinzugefügt werden.
Die Kraft des Ursprungs entdeckt die Quelle des intelligenten Ursprungslichts. Der Ursprungslaut entsteht und erschafft das originale Internet des Universums.
Die nächsten Schritte in diesem Prozess sind, die Geburt des Geistes einzuleiten und die Übertragung der Energie positiver Qualitäten mit dem gesamten Sonnensystem.
Die Vernetzung der Energiebahnen in den Geistkörper. Vermischung und Vermählung des grossen Wassers und des grossen Feuers. Sammeln der äusseren und der inneren alchemistischen Zutaten, um die Zeugungskraft wiederherzustellen und das Gehirn zu stärken. Überwindung des Todes und Reisen in andere Dimensionen.
Die genaue Beschreibung in der inneren Alchemie; die Essenz im Wasser ist das Yang im Yin; das wahre Yang, die Uressenz aus dem kleineren Kan und Li, erschafft die Grundlage der weichen Perle, dieses innere Heilmittel stabilisiert den unsterblichen Seelen und Geistkörper. Im grösseren Kan und Li wird das wahre Yin im Feuer geboren, das Yin im Yang. Diese Erleuchtungskraft erschafft die Grundlage der harten Perle, oder Diamantperle. Der unsterbliche Geistkörper entdeckt seine Unsterblichkeit.
Die Geburt des unsterblichen Geistkörpers ist nicht einfach eine Vorstellung, sondern eine reale Transformation.
Durch die liebevolle Unterstützung der taoistischen Weisen werden wir in unseren Meditationen den Prozess der Umwandlung und Entwicklung der Lebensenergie verstehen und in jene Tiefe vordringen, die uns zur Erleuchtung führt.
Voraussetzung: kleineres Kan und Li

  1. Termin
  Kursdatum: 29.-30. August 2020
  Kurszeiten: Sa. So. 9.30-13.00,
14.30-18.00/17.00
Kursort: Raum Basel
Kurskosten: 340.- CHF
Kursleitung: Thomas Hicklin
» Anmelden


  2. Termin
  Kursdatum: 5.-6. Dezember 2020
  Kurszeiten: Sa. So. 9.30-13.00,
14.30-18.00/17.00
Kursort: Raum Basel
Kurskosten: 340.- CHF
Kursleitung: Thomas Hicklin
» Anmelden


 
    © Thomas Hicklin